Tischerie - Fest & Floraldesign | Katha_Basti
1531
page-template,page-template-full_width,page-template-full_width-php,page,page-id-1531,ajax_updown_fade,page_not_loaded,,qode-title-hidden,qode_grid_1300,footer_responsive_adv,hide_top_bar_on_mobile_header,qode-content-sidebar-responsive,qode-theme-ver-10.1.2,wpb-js-composer js-comp-ver-5.1,vc_responsive

KATHA & BASTI

Die Liebe in Kopenhagen feiern

Diese Hochzeit war einfach ein Gesamtpaket aus vielen Besonderheiten…Ich wünsch mir mehr so Hochzeitsfestivals, bei denen die Paare sich treu bleiben und diesen besonderen Tag so gestalten, wie sie es möchten. Und wenn das bedeutet, dass man seinen Koffer dafür packen und ins Flugzeug steigen muss, dann ist das halt so. Nur so schafft man sich Erinnerungen, die sich ins Herz einnisten und dort nicht mehr raus möchten!

Kopenhagen hat zu den beiden einfach unglaublich gut gepasst: locker, stilvoll und das gewisse Etwas. Und so war es kein Wunder, dass wir mit dem Fahrrad zum Standesamt geradelt, auf Booten mit Bier und Hochzeitstorte durch die Kanäle geschippert und am Nachmittag mit „Festkleidung“ im Kettenkarussell und der Achterbahn ein paar Runden gedreht haben…

Es waren Tage voll mit schönen Gesten, erinnerungswürdigen Momenten und lieben Menschen, die dafür gesorgt haben, dass dieses Fest der Liebe ein ganz besonderes wurde!

Verwendete Blumen in der Dekoration und im Brautstrauß: Nelken, Disteln, Trommelschlägel, Eukalyptus, Protea und Flammenblume